0
AUSSTELLER
0
VORTRÄGE UND WORKSHOPS
0
m² CAMPING

DIE DRITTE ADVENTURE SOUTHSIDE

Treffpunkt für Abenteurer, Weltenbummler und Offroad-Begeisterte

Vom 13. bis zum 15.07.2018 gibt es für alle Offroad- und Survival-Fans ein ganzes Wochenende Abenteuer und Spaß auf der Adventure Southside in Eigeltingen am Bodensee. HIer präsentieren 145  nationale und internationale Aussteller alles, was man für Expeditionen und Offroad-Reisen braucht. Mit dabei sind in diesem Jahr wieder Dachzelt-Hersteller, Anbieter von Fahrzeugumbauten und Hersteller von Pick-up-Kabinen, Anbieter von 4×4-Reise- und Expeditionsmobilen, Aussteller von Offroad-Trailern ebenso wie Händler von Outdoor-Equipment und Offroad-Zubehör, Veranstalter vonOffroad-Reisen und Anbieter von Survival-Kursen.

Offroad-Parcours

Ein Highlight der Messe ist der Offroad-Parcours. Gespickt mit engen Kurven, Hügeln und Wasserlöchern zieht er sich quer über die Messe. Auf dem Parcours können die Besucher unter anderem in einem Hummer und einem IVECO Daily 4×4 mitfahren.

Get Together beim Camping

Abends nach Messeschluss beginnt der gemütliche Teil des Tages. Es ist Zeit am Lagerfeuer der Band im Steinbruch zu lauschen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und die Feuer-Show zu bestaunen. Wer auf dem Gelände übernachten möchte, kann das im eigenen Offroader oder Zelt auf der Camp-Area tun, die für gut 1.000 Fahrzeuge Platz bietet.

MEHR ALS EINE MESSE

Festivalprogramm, Vorträge und Live-Musik

Umfangreiches Vortrags- und Workshop-Programm

Neben der Messe bietet die Adventure Southside ein umfangreiches Vortrags- und Workshop-Programm. In fast 30 Vorträgen und Workshops erfahren die Besucher eine Menge Wissenswertes für ihre nächste Offroad-Reise oder den Trip in die Wildnis. Zusätzlich zu verschiedenen Vorträgen zum Reisemobil-Ausbau und bildgewaltigen Offroad-Reisegeschichten zeigt Survival-Experte Joe Vogel von vivalranger.com, wie man Wasser findet, wo es scheinbar keines gibt, wie man sich auf Fernreisen autark mit Fleisch versorgt und was man tut, wenn das Fahrzeug mitten im Nirgendwo streikt. Mit dabei sind auch Karo und Phil vom bekannten Youtube-Channel “The Sunnyside”. Frisch aus Amerika eingeflogen, berichten sie mit großartigen Fotos von ihren Abenteuern in Alaska, Kanada und den USA.

Volles Programm im Jurtenland

Ralph Fröhlich und sein Team vom Jurtenland veranstalten ein Feuerwerk von Aktivitäten. Dabei ist auch viel für Kinder dabei. Wichtig: Badesachen nicht vergessen, es gibt auch einen Pool aus Paletten und Planen für die Kleinen.

Eine Messe mit Festival-Character

Das Rahmenprogramm mit familienfreundlichen Aktivitäten, Artisten und abendlichen Live-Acts lädt Besucher dazu ein, das komplette Wochenende auf dem Gelände zu verbringen. Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann sich in der Relax-Area im Jurtenland in eine Hängematte legen oder auf Strohballen entspannen. Dazu gibt es leckeres Essen von einem der verschiedenen Catering-Stände auf dem Gelände.

ÖFFNUNGSZEITEN TAGESBESUCHER

Freitag, 13. Juli  2018: 10:00 – 18:00 Uhr

Samstag, 14. Juli 2018: 10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag, 15. Juli 2018: 10:00 – 17:00 Uhr

Der Besuch der Abendveranstaltungen ist auch nach 18:00 Uhr am Freitag und Samstag möglich, spätester Einlass ist aber 18:00 Uhr.

ANKUNFTS- UND ABFAHRTZEITEN CAMPINGGÄSTE

Donnerstag, 12. Juli 2018: 12:00 – 22:00 Uhr

Freitag, 13. Juli  2018: 09:00 – 22:00 Uhr

Samstag, 14. Juli 2018: 09:00 – 20:00 Uhr

Sonntag, 15. Juli 2018: 09:00 – 17:00 Uhr

Montag, 16. Juli 2018: 09:00 – 12:00 Uhr (nur Abfahrt)

Falls der Check-In nicht besetzt sein sollte oder Sie außerhalb der o.g. Zeit anreisen, finden Sie dort eine Notfallnummer (Mobil & Whatsapp). Bitte einfach anrufen – unser Campingteam hilft Ihnen dann gerne weiter.

Impressionen von der Adventure Southside 2017

Fragen? Anrufen, Email schicken oder Formular abschicken.

Aussteller können hier einen Standplatz anfragen.

So erreichen Sie uns:

+49 6109 768 89 35

info@roughroadevents.com

Anfrage stellen:

SUBMIT REQUEST